Gelassen und sicher im Stress: Mehr Lebensfreude und Gesundheit

In diesem Seminar geht es um das Aufspüren von persönlichen Erfahrungen von Erschöpfung und Überforderung (Burnout) in beruflichen und privaten Situationen. Theoretische sowie auch die praktische Auseinandersetzung mit den persönlichen Stressverstärkern sollen helfen, die belastenden Situationen wahrzunehmen, anzunehmen und zu verändern. Unterstützt mit Übungen des achtsamen Gewahrseins und Entspannungsübungen wird der Energiehaushalt wieder in Balance gebracht und die Lebensqualität verbessert. Die Teilnehmerinnen werden unterstützt, ein gesundes Stressmanagement zu entwickeln.

Dieser Kurs wendet sich an alle interessierten Frauen, die Signale ihres Körpers wahrnehmen und Methoden erlernen möchten, damit umzugehen.

Bausteine des Programms sind:

  • Kognitives Stressmanagement nach Prof. Kaluza,
  • Entspannung nach Jacobsen,
  • Kleine Schule des Genießens,
  • Übungen zur inneren Achtsamkeit,

Seminarleitung: Gabi Pöhling, Diplom - Sozialarbeiterin, Sozialtherapeutin VT

Wann: die Termine für die nächste Gruppe werden noch bekanntgegeben

Ort: Frauen-Treffpunkt e.V., Anlauf- und Beratungsstelle
Jakobistr. 2, 30163 Hannover

Kosten: nach Einkommen gestaffelt (30€, 60€, 120€)

Infos und Anmeldung: Frauen-Treffpunkt e.V.

Verkehrsanbindung: U-Linie 3, 9, 7, Buslinien 200, 121, 134 bis Lister Platz