"Begegnung im StockkampfTanz"

Entdecke und aktiviere die Artemis in dir

Als Jagd- und Mondgöttin stellte Artemis eine Personifikation des unab­hängigen weiblichen Geistes dar. Der Archetyp, den sie verkörpert, be­inhaltet beide Seiten, mit der Jagdgöttin die offensive, extrovertierte Seite, mit der Mondgöttin, die achtsame, introvertierte Seite.

Für ein unabhängiges Handeln ist es wichtig eigene Grenzen wahrzu­nehmen und zu schützen. Wenn das gelingt ist es möglich eine selbs­t­ bestimmte Balance zwischen Nähe und Distanz zu erleben.

Mit den Eigenschaften der Rattan - Stöcke aus dem philippinischen Stockkampf haben wir die Möglichkeit beide Artemis – Anteile in uns gleichermaßen zu aktivieren. Wir haben etwas in der Hand, das uns Auf­richtung, Stabilität und Selbstbewusstsein, aber auch Achtsamkeit für uns selbst und unser Gegenüber gibt.

Wir nehmen uns Zeit die verschiedenen Facetten der Rattan – Stöcke zu erfahren und erleben eine Mischung von Tanz und (Wett)Kampf, aus Spiel und Präsenz, was in der Gruppe ein Gefühl von Kraft, Vitalität und aufmerksamem Miteinander entstehen lässt, als auch den Selbstkontakt stärkt.

Einstieg nach dem Schnuppertermin und einem Vorgespräch möglich. 

Aktuell sind alle Plätze belegt. Bei Interesse können Sie sich gerne bei uns melden und sich auf die Warte-/Interessentinnenliste aufnehmen lassen.

Leitung: Astrid Tjandra, Tanztherapeutin BTD ®, Heilpraktikerin für Psychotherapie; Stockkampfkunst; kreative Traumatherapeutin (ZKW)

Wann: freitags,18.08 - 10.12.2021 (nicht am 17. und 24.09), aktuell im Einzelsetting. 

Kosten: nach Einkommen gestaffelt (5€, 10€, 20€ pro Termin)

Flyer herunterladen

Anmeldeformular herunterladen

Tanztherapie

innerlich und äußerlich in Bewegung kommen

„…es geht um einen Wachstumsprozess, in dem körperliche Bewegung, seelische Bewegtheit und geistige Beweglichkeit sich die Waage halten…“ (Mary Wigman 1963)

 

Tanztherapie ist eine ausdrucksfördernde Körpertherapie. Sie nutzt die Dynamik der Bewegung, Körperlogiken, Formen, Haltungen und die Raumerfahrungen zur Integration von körperlichen, emotionalen und kognitiven Prozessen.

In diesem Angebot der Einzel – Tanztherapie ist Zeit und Raum durch achtsame Körperarbeit, Körpersignale wahrzunehmen, zu verstehen und einen Umgang damit zu finden.

Durch symbolhaftes gestalten mit verschiedenen Materialien, Imaginationen und Bewegungsimprovisationen können Bewegungs-, bzw. Handlungsmuster erkannt und gegebenenfalls verändert werden. Körpererinnerungen können durch neue Erfahrungen heilsam im Körper abgespeichert werden.

Über die Selbstheilungskräfte im Tanz und das reflektierende Gespräch ist es möglich:

  • Lebenskraft, - Freude und - Mut wieder entdecken.
  • Akzeptanz und Vertrauen für den eigenen Körper erlangen.
  • Das Ausloten innerer Spannungen (ausgelöst durch Ärger, Wut, Stress...) und die Erfahrung eines stimmigen Umgangs damit.
  • Einen Ausdruck finden, für das was Dich bewegt.

Vorgespräch erforderlich. Aktuell sind alle Plätze belegt. Bei Interesse können Sie sich gerne bei uns melden und sich auf die Warte-/Interessentinnenliste aufnehmen lassen.

Leitung: Astrid Tjandra. Tanztherapeutin BTD ®, Heilpraktikerin für Psychotherapie; Stockkampfkunst, kreative Traumatherapeutin (ZKW)

Wann: freitags. 18.08 - 10.12.2021 (nicht am 17. und 24.09)

Kosten: nach Einkommen gestaffelt (5€,10€, 20€ pro Termin)

Infos & Anmeldung: telefonisch oder per-Mail

Flyer herunterladen

Anmeldeformular herunterladen