Bewegt in den Tag

mit dynamischen und entspannten Bewegungsübungen. Wir beginnen die Stunde mit lockeren Bewegungen zu Musik, um unseren Körper, die Gelenke und die Muskeln zu mobilisieren und geschmeidig zu machen.

Danach folgen Bewegungsübungen, die das Körpergefühl wecken, Kraft, Beweglichkeit und Stabilität erhöhen. Durch Übungen mit Spannung und Entspannung, spüren wir die kraftvolle Energie in unserem Körper, wie auch das angenehme Gefühl des Loslassens. Das wirkt lösend auf Blockaden und Verspannungen.

Die Stunde klingt dann mit ruhigen Dehnungsübungen aus. Das Erleben von Leichtigkeit und Wohlbefinden, die Freude an Bewegung mit anderen Frauen, ist das Ziel dieses Kurses. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich mit eigenen Grenzen und deren Erweiterung auseinanderzusetzen.

In der Gruppe sind keine Vorkenntnisse erforderlich, sondern nur die Neugierde darauf, die belebende Wirkung der rhythmischen Bewegungsübungen zu erfahren.

Kursleitung: Friederike Mühlberger, Diplom Rhythmiklehrerin

Wann: dienstags 10.00 -11.00 Uhr. Neue Termine für 2022 sind in Planung.

(je nach Situation 4er Gruppen oder im Tandem).

Kosten: nach Einkommen gestaffelt.

Bei Interesse können Sie sich gerne bei uns melden und sich auf die Warte-/Interessentinnenliste aufnehmen lassen.

Anmeldeformular herunterladen

Flyer herunterladen

Tao Yin

Die Tao Yin Übungen zeichnen sich durch langsame, gleichförmige, in perfekter Balance und von der Atmung geführte Bewegungen aus. Der Körper wird gedehnt, gestreckt und das Qi (Lebensenergie) durch die Energieleitbahnen des Körpers (Meridiane) geleitet. Diese über 3000 Jahre alte Bewegungskunst ähnelt einer Mischung aus Dehngymnastik, Qi Gong, Tai Chi und Meditation.

Tao Yin ist leicht erlernbar und für jede Frau geeignet.

Die Ziele sind:

 - Balance zwischen innerer und äußerer Lebensenergie

 - Stärke und Flexibilität in Muskeln, Faszien und Sehnen zu entwickeln

 - Körper, Seele und Geist miteinander in Einklang zu bringen und zu vitalisieren

Durch regelmäßiges Üben verbessern sich Körperwahrnehmung und Haltung, die Atmung und Organfunktionen werden positiv beeinflusst sowie die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt. Die Kombination aus Atmung und langsamer Bewegung unterstützt, sich in einen Zustand innerer Ruhe, Harmonie und Gelassenheit zu versetzen.

Kursleitung: Mirja Broecker, Heilpraktikerin für Physiotherapie, Sportwissenschaftlerin, Pädagogin (M.A)

Wann: freitags, 9.30-10-30 für Anfängerinnen;

dienstags, 9.45-10.45 für Fortgeschrittene.

Kosten: Nach Einkommen gestaffelt

Bei Interesse können Sie sich gerne bei uns melden und sich auf die Warte-/Interessentinnenliste aufnehmen lassen.

Anmeldeformular herunterladen

Kreistänze

Wir tanzen um die Welt

Mal fröhlich ausgelassen, mal ruhig meditativ tanzen wir mit einfachen Schrittfolgen traditionelle Tänze aus aller Welt. In der Verbundenheit im Kreis können wir uns aufgehoben fühlen und gleichzeitig unsere Individualität behalten. Die vorgegebenen Schritte geben Sicherheit und helfen uns unsere Koordinationsfähigkeit zu stärken. Im Vordergrund steht aber immer Lebensfreude und Leichtigkeit wieder zu entdecken.

In der Gemeinschaft überwiegend im Kreis, aber auch mal in der „Line“ tauchen wir ein in vertraute und neu zu entdeckende Rhythmen, z.B. Balkantänze, Afro und Line – Dance. Bei den meditativen Tänzen finden wir, auch durch die gestaltete Mitte, unsere Zentrierung und Ruhe wieder.

Tänzerische Vorerfahrung brauchst du nicht, aber Freude an Bewegung, internationaler Musik und ganz viel Neugier.

Findet aktuell nicht statt. Die Termine werden bekannt gegeben. Bei Interesse können Sie sich gerne bei uns melden und sich auf die Warte-/Interessentinnenliste aufnehmen lassen.

Leitung: Astrid Tjandra Tanztherapeutin BTD ®, StockkampfTanz, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Kreative Traumatherapeutin ZKW

Flyer herunterladen

Anmeldebogen herunterladen