Wen-Do

Ein Kurs für geflüchtete Frauen

 

Dieser Wen-Do Kurs soll die Frauen auf dem Weg begleiten, die innere Sicherheit wieder zu finden, Strategien an die Hand zu geben mit schwierigen Situationen umzugehen und die eigene Kraft wieder zu entdecken.

Wann: Mittwochs von 17.00 Uh - 19.00 Uhr,

9 Termine: 08.05. - 03.07.2019

10 Termine: 21.08. - 13.11.2019 (nicht am 02.10., 09.10. und 23.10.2019)

Anmeldung erforderlich/Teilnahme kostenfrei*    

 

*Projektfinanzierung durch Fonds „Miteinander – Gemeinsam für Integration“

der Region Hannover

 

Anmeldeformular herunterladen

Flyer herunterladen

Wen-Do Selbstverteidigung und Selbstbehauptung

Die beste Form der Selbstverteidigung ist nicht die Vermeidung von „gefährlichen Situationen“. Die sinnvollste Gegenwehr ist das Erlernen von Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungsstrategien, denn es schafft innere Festigkeit, Stärke und Entschlossenheit.

Eine besondere Form der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung ist das Wen-Do, ein speziell auf Frauen und Mädchen zugeschnittenes ganzheitliches Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungsprogramm. Wen-Do beinhaltet das Training sowohl der inneren Einstellung als auch der körperlichen Selbstverteidigung.

Inhalte des Wen-Do Kurses sind u.a.:

  • Training von Selbstbehauptungsstrategien
  • Selbstverteidigungstechniken
  • Wahrnehmungsübungen
  • Atem- und Stimmtraining

Kursleitung: Ira Morgan 

Wann: Voraussichtlich 2020, Termine werden bekannt gegeben! Eintragung in die Warteliste möglich.

Kosten: nach Einkommen gestaffelt

Anmeldung erforderlich

 

Anmeldeformular herunterladen